einwanderungaustralien.com


Über Australien
Leben, Arbeiten, Reisen oder Studieren
 Home Über Australien Einwandern Kurzurlaub Rucksack-Tour Leben Arbeiten Studieren Wohnen Sehenswûrdigkeiten


 Geschichte

 Fakten & Zahlen

 Landkarte von Australien

 Über Australien

 Australische Nationalfeiertage

 Was sie mitbringen sollten

 Preiswert Reisen

 

Geschichte


Aborigines’ sind die Ureinwohner Australians, die such vermutlich vor ungefähr 40.000 Jahren auf der Insel angesiedelt haben. Es ist ein friedliches Volk, das in vielen verschiedenen Stämmen auf die ausgedehnte Landschaft verteilt lebt.

Am 26.Januar 1788 erreichten die Briten den Kontinen und erklärten Australien als ihr Eigentum. Sie nannten es ‚terra nullius’, bzw. vor der Eroberung ‚leeres Land’, obwohl die meisten Australier heute zugeben, dass das Land zum Zeitpunkt der britischen Besiedlung nicht wirklich ein leeres Land war. Heute wird dieser Tag nach wie vor als nationaler Feiertag ‚Australia Day’ gewϋrdigt.

Die meisten Siedler waren britische Gefangene – von denen viele, wegen nach heutigem Verständnis geringfϋgiger Verbrechen, zum Exil verurteilt wurden – weshalb die Bevölkerung damals vorwiegend anglo-europäischen Ursprungs war. Während des 20.Jahrhunderts hat such der Aufbau der australischen Bevölkerung allerdings erheblich verändert.

Nach dem zweiten Weltkrieg hat Australien viele Einwanderer aus dem kriegsgeschundenen Europa, vor allem aus Italien und Griechenland, aufgenommen. Seit den siebziger Jahren hat die Einwanderung von Asiaten stark zugenommen. Das harmonische Zusammenleben all der verschiedenen Kulturen und Rassen in Australien im 21.Jahrhundert ist Beweis fϋr den Erfolg dieser einzigartigen, modernen, und multikulturellen Marke.

Australian Visa Assessment


Google










Copyright © 2004. All rights reserved - Usefull Links

Quick Links